Wissen

In dieser Rubrik möchte wir dir einige Grundlagen der Politik zur Verfügung stellen.

Da in Deutschland die Gewaltenteilung herrst, findest du die Beiträge in den drei Kategorien Legislative, Exekutive und Judikative unterteilt.

In der klassische Staatslehre findest du die drei Staatsgewalten,

  • Legislative = gesetzgebende Gewalt = Parlament,
  • Exekutive = ausführende Gewalt = bestehend aus Regierung und Verwaltung und
  • Judikative = rechtsprechende Gewalt = Richter.

Die erste Gewalt stellt die Spielregeln (Gesetze) auf, nach denen der Staat funktionieren soll und denen alle unterworfen sind (vgl. Art 20 Grundgesetz). Die zweite Gewalt handelt praktisch im Rahmen der Gesetze (macht die Politik, führt die Gesetze aus). Die dritte Gewalt (vgl. Art. 92 Grundgesetz) wacht darüber, dass die Gesetze eingehalten werden.

(siehe Quelle und weitere Informationen auf: www.bpb.de)

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: